Lebenslauf Ritu

 

 

Ritu C. WendtKurzer Lebenslauf Ritu C, Wendt. Ich bin gebürtige Münchnerin. Meine Familie hat deutsche, rumänische und französische Wurzeln. Ich studierte in München an der Akademie der bildenden Künste Malerei und freie Graphik. Ich wurde 1984 Meisterschülerin und beendete mein Studium mit dem Diplom. 1985 kam ich nach Berlin. Dort absolvierte ich eine Weiterbildung an der Hochschule der Künste zur Kunsttherapeutin. In dieser Zeit arbeitete ich mit Suizidgefährdeten und geistig Behinderten.

Gleichzeitig baute ich mit Christian Wendt einen Biolandbauernhof auf. Eine vielschichtige Oase der Harmonie zwischen Mensch, Tier und Pflanze. Gemüsebau, Pferdezucht, Hippotherapie, Seminare. Begegnungen vieler Menschen. Es faszinierte mich das Wesen Pferd zu verstehen.

Meine Kreativität und mein Verständnis von Zusammenhängen fand ungeahnte Vielseitigkeit und Möglichkeit des Ausdrucks.

Ich verhandelte erfolgreich mit den Behörden um Pachtverträge für den Hofaufbau zu bekommen. Im Aufbau arbeitete ich auch auf dem Bau mit. Fundamente mauern, Fließen, Holz verlegen. Ich entwarf mein Badezimmer und verlegte Marmor selbst u.s.w. Mit dem Glasscherbenwandrelief auf Fliesenkleber „die Idee“ erfand ich auch auf dem Bau wieder einen Ausdruck in einer neuen künstl. Technik für mich.

Ritu C. WendtIch lernte Pferde auszubilden, Reiter auszubilden. Mein erstes von Fohlen an erzogenes und ausgebildetes Pferd erreichte Zirkusreife. Sie geht auch ohne Sattel und Gebiss bis zur Piaffe unter dem Reiter. Die Stute beherrscht die Hohe Schule auf der Erde, piaffiert ohne Zügel und Gerte auf Stimm- und Handzeichen. Nach vielen Jahren der Erfahrung mit vielen Pferden und Reitern, schrieb ich ein Buch über die Ausbildung von Pferden mit Lob und System. Aus der Praxis für die Praxis der selbständige Arbeit mit dem Pferd. Damit sollen es Pferde und Menschen leichter haben sich miteinander zu verständigen. Es erschien im Olms-Verlag unter dem Titel: Mit Lob und System zum Erfolg.

Immer wieder malte ich meine Bilder, drückte Visionen von Zusammenhängen, Erleben und Reflektieren aus. Ich setze mir keine technische Grenze, arbeite mit Leinwand, Papier, Holz, Glas, Draht, Ölfarben, Acryl, Kreide, Bleistift, Aquarell, trage Farbe mit Spritzen auf oder beziehe die Bilder mit Silberdraht, u.s.w. Für mich zählt der Ausdruck der Vision. Die Technik ist Mittel zum Zweck.

Von perfekten Ölportrait im Fotorealistischen Stil bis zur völligen Abstraktion. Bilder, Skulpturen, Innenarchitektur.

Gegensätze zeigen sich und treten in den Dialog, Vielfalt und Vielschichtigkeit sind kennzeichnend für meine Kunst. Doch eröffnet sich in der Vielfältigkeit, die wieder alles verbindende Linie meines Pinsels mit einer konsequenten Symbolik, die Wirklichkeit durch eine subjektive Empfindung spiegelnd in einer künstlerischen Welt darstellt. Lösungen suchend, Verbindungen zeigend.

Email ()

Verkauf und Aufträge

Auf dieser Home-page zeige ich nur einige Bilder und Portraits meiner viel mehr Werke umfassenden  künstlerischen Arbeit. So will ich Ihnen meine Kunst vorstellen und Sie gerne einladen bei Kauf oder Ausstellungsinteresse mein Atelier in Berlin zu besuchen. Von mehreren hundert Bildern  sind nun einige Bilder der letzten Jahre sowie neue Werke, die ich noch nicht ausstellte oder verkaufte in meinem Atelier zu besichtigen.
Wenn Sie sich für weitere Bilder oder den Teil der noch käuflichen auf meiner Seite  interessieren, so können sie mich über e-mail: oder Telefon: 0049 (0)30-84592391 kontaktieren.
Die Zusendung von weiteren Fotos von Bildern oder Mitteilung der Preise von den jeweiligen Bildern (die von Größe, Zeit und Materialaufwand abhängen) ist möglich nach erfolgtem Kontakt.

Sollten Sie ein Portrait beauftragen wollen nehmen Sie  bitte Kontakt auf, denn ich mache gerne auch Auftragsarbeiten dieser Art oder male ihnen auch ihre Vision eines inneren Bildes ob naturalistisch oder abstrakt.